TDK Electronics · TDK Europe

CeraPlas™ element

 Plasma Technology_Image_CeraPlas

CeraPlas kombiniert in einzigartiger Weise die Spannungstransformation und Plasmaerzeugung in einem einzigen Bauelement. Diese neuartige Technologie basiert auf einer PZT-Keramik (Lead Zirconate Titanate), die mit internen Kupferelektroden gesintert werden kann.

CeraPlas bietet etliche Vorteile: Kompakt Baugröße, geringes Gewicht und geringe Leistungsaufnahme. Außerdem benötigt CeraPlas eine geringe Eingangsspannung und liefert eine hohe Ausgangsspannung.

CeraPlas ist ein Hochleistungs-Bauelement, das in unterschiedliche Plasmaanwendungen als Plasmaquelle (Ozonizer oder Ionizer) integriert werden kann, ohne dass besondere Sicherheitsmaßnahmen bezüglich der Hochspannung getroffen werden müssen. Zudem bietet CeraPals hohe Design-Flexibilität, wodurch es sich für kompakte Handgeräte oder andere Anwendungen mit geringer Leistungsaufnahme eignet.

Data sheet CeraPlas HFkeyboard_arrow_right

Evaluation Kit for CeraPlas HF elementkeyboard_arrow_right


CeraPlas Demonstration