TDK Electronics · TDK Europe

Arbeitsschutz

TDK Electronics legt besonderen Wert auf Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Das Unternehmen hält sich strikt an die relevanten Gesetze und Vorschriften und hat darüber hinaus interne Regeln festgelegt, die auf einem Arbeitsschutz-Managementsystem gemäß ISO 45001 basieren. Im Rahmen dessen werden Arbeitsplätze bewertet, um Gefahren zu identifizieren, Schutz vor Unfällen bereitzustellen und Risiken zu minimieren. Die Risikofaktoren umfassen etwa mechanische und elektrische Gefahren, Gefahrstoffe, Brände sowie körperliche und psychologische Belastungen. Außerdem gelten für unsere Produktionsstandorte einheitliche Regeln und Vorschriften zur Arbeitssicherheit, deren Einhaltung vor Ort von definierten Arbeitsschutz-Beauftragten sichergestellt und überwacht werden.

Darüber hinaus motiviert TDK Electronics seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihre eigene und die Sicherheit anderer proaktiv zu schützen. Darunter fallen Verstehen und Einhalten der Arbeitsschutzregeln, Melden von Zwischenfällen, Beinaheunfällen und Unfällen, Durchführen aller erforderlichen Schulungen und persönliches Engagement für ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld.

Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutzpolitik

Die Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutzpolitik von TDK Electronics trägt dazu bei, dass wir unser Unternehmen sicher und umweltfreundlich gestalten, weiter ausbauen und dabei den Respekt der Gesellschaft haben.

PDF - 2.4 MB Download