TDK Electronics · TDK Europe

TDK Electronics | TDK Europe Datenschutzerklärung

TDK Electronics AG und TDK Europe GmbH verpflichten sich jeweils eigenverantwortlich der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

Zur besseren Lesbarkeit wird nachfolgend auf "TDK Electronics | TDK Europe" verwiesen. TDK Electronics | TDK Europe sind für diese Website und den darauf basierenden Datenverarbeitungen gemeinsam verantwortlich. Bei allen Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere zu Ihren Betroffenenrechten sowie dem Recht auf Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverarbeitung oder dem Recht auf Widerruf gegen die von Ihnen an uns erteilte Einwilligung, können Sie sich gleichermaßen an beide Firmen wenden (12. TDK Electronics | TDK Europe Organisation zum Schutz personenbezogener Daten).

Die TDK Electronics | TDK Europe Datenschutzerklärung besteht aus der Grundsatzrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten und der Richtlinie für den Umgang mit personenbezogenen Daten auf der TDK Electronics | TDK Europe Website („Datenschutzerklärung“). Sie beschreibt, wie TDK Electronics | TDK Europe personenbezogene Daten unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und anderer Gesetze sowie weltweit anerkannter Datenschutzgrundsätze einschließlich der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Allgemeine EU-Datenschutz-Grundverordnung „DSGVO“) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verarbeiten.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Aktivitäten, bei denen TDK Electronics | TDK Europe personenbezogene Daten von Personen verarbeiten, mit Ausnahme der Mitarbeiter von TDK Electronics | TDK Europe, die durch interne Vorschriften geregelt sind.

Daten sind personenbezogen, wenn sich die darin enthaltenen Informationen auf eine bestimmte Person oder eine Person beziehen, die direkt oder indirekt durch Bezugnahme auf ein Identifizierungsmerkmal oder eine Kombination von Identifizierungsmerkmalen identifiziert werden kann. Als Verarbeitung gilt jeder Vorgang oder jede Vorgangsreihe mit personenbezogenen Daten, unabhängig davon, ob sie automatisiert oder nicht automatisiert erfolgt und unabhängig davon, ob sie elektronisch, physisch in Papierform oder in einer anderen Form erfolgt.

Die Datenschutzerklärung ergänzt die geltenden Datenschutzgesetze sowie andere anwendbare Gesetze, ohne diese zu ersetzen. Im Falle eines Konflikts oder wenn ein anwendbares Gesetz strengere oder zusätzliche Anforderungen stellt, hat das Gesetz Vorrang vor dieser Datenschutzerklärung.


Grundsatzrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten

1. Anwendungsbereich

Diese Grundsatzrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten ist Teil der TDK Electronics | TDK Europe Datenschutzerklärung und beschreibt die allgemeinen Regeln, wie die TDK Electronics AG und TDK Europe GmbH („TDK Electronics | TDK Europe“) personenbezogene Daten verarbeiten.

2. Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

TDK Electronics | TDK Europe verarbeitet personenbezogene Daten gemäß den folgenden Grundsätzen:

2.1 Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz

Personenbezogene Daten werden auf der Grundlage der geltenden gesetzlichen Erlaubnis und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen (Rechtmäßigkeit), unter Berücksichtigung der Interessen der betroffenen Person (Fairness) und zusammen mit einer angemessenen Bereitstellung von Informationen einschließlich der Identität der juristischen Person, die die Verarbeitung personenbezogener Daten kontrolliert und dafür verantwortlich ist (Datenverantwortlicher), des Zwecks der Verarbeitung, der damit verbundenen Risiken und der erforderlichen Schutzmaßnahmen (Transparenz) verarbeitet.

2.2 Zweckbindung

Personenbezogene Daten werden für einen festgelegten, ausdrücklichen und rechtmäßigen Zweck verarbeitet und werden nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesem Zweck unvereinbar ist.

2.3 Datenminimierung

Personenbezogene Daten sind angemessen, sachdienlich und auf das für den Zweck, für den sie verarbeitet werden, erforderliche Maß beschränkt.

2.4 Genauigkeit

Personenbezogene Daten werden sachlich richtig und, soweit erforderlich, auf dem neuesten Stand gehalten; es werden alle angemessenen Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten, die im Hinblick auf den Zweck, für den sie verarbeitet werden, unrichtig sind, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden.

2.5 Einschränkung der Speicherung

Personenbezogene Daten werden in einer Form aufbewahrt, die die Identifizierung der betroffenen Person nicht länger als für den Zweck, für den die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erforderlich erlaubt.

2.6 Integrität und Vertraulichkeit

Personenbezogenen Daten werden auf eine Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit gewährleistet, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor zufälligem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung, wobei geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen eingesetzt werden. Der Schutz personenbezogener Daten wird bei der Planung und Durchführung neuer Prozesse berücksichtigt. Technische und organisatorische Maßnahmen werden bei TDK Electronics | TDK Europe kontinuierlich angepasst.

3. Daten von Geschäftspartnern

Im Rahmen ihres Geschäftsbetriebes verarbeitet TDK Electronics | TDK Europe Daten seiner Kunden, Lieferanten, Vertreter, Anbieter, Zulieferer, Subunternehmer, Berater, Gutachter, von Journalisten und Nutzern, die auf die TDK Electronics | TDK Europe Website oder Websites Dritter, auf denen TDK Electronics | TDK Europe Werbung veröffentlicht hat, zugreifen, auf diesen browsen oder diese anderweitig nutzen, sowie Daten anderer aktueller und potenzieller Geschäftspartner (nachfolgend „Geschäftspartner“). Diese Daten können auch personenbezogene Daten von Geschäftspartnern und, falls es sich bei den Geschäftspartnern um Unternehmen handelt, von mit Geschäftspartnern verbundenen Einzelpersonen (z.B. Mitarbeiter) enthalten.

3.1 Datenkategorien

Zu den verarbeiteten Daten zählen Vor-, Mittel- und Nachname, akademischer Titel, beruflicher Status, Position, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Login-Daten, Online-Identifikatoren, IP-Adressen und andere personenbezogene Daten, die in vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen. 

3.2 Datenquellen

Personenbezogene Daten werden durch direkte und indirekte Online- und Offline-Quellen bezogen. Zu den direkten Quellen zählen Visitenkarten, E-Mails, Faxe, Briefe, Umfragen, und Daten, die durch aktive Einträge auf der TDK Electronics | TDK Europe Website gesammelt wurden, sowie andere elektronische oder nicht-elektronische Kommunikation und Interaktion zwischen TDK Electronics | TDK Europe und einer Person im Rahmen einer potenziellen oder bestehenden Geschäftsbeziehung. Zu den indirekten Quellen gehören öffentlich zugängliche Daten, die von TDK erfasst wurden, Daten von Benutzern, die auf die TDK Electronics | TDK Europe Website oder Websites Dritter, auf denen TDK Electronics | TDK Europe Werbung geschaltet hat, zugreifen, browsen oder diese anderweitig nutzen, sowie Daten, die von Dritten, einschließlich Unternehmen der TDK Group sowie sonstigen Geschäftspartnern, in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhalten wurden.

3.3 Verarbeitungszwecke

Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Geschäftsvorgänge von TDK Electronics | TDK Europe verarbeitet, einschließlich der Pflege der Beziehung zu Geschäftspartnern, für Forschung und Entwicklung, Fertigung, Warenwirtschaft, Datenanalyse für die Versorgung, Online- und Offline-Marketing- und Vertriebsaktivitäten, Marktbeobachtung und -orientierung, Bereitstellung von Produkt- und Serviceinformationen, Erstellung und Beantwortung von Wünschen und Anfragen, Erstellung und Annahme von Angeboten und Offerten sowie jegliche Kommunikation, Zusammenarbeit und sonstige Aktivitäten, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

Datenanalysetätigkeiten können eine automatisierte Verarbeitung einschließlich der Erstellung von Profilen von Personen umfassen, die mit Geschäftspartnern verbunden sind. TDK Electronics | TDK Europe kann insbesondere Daten aus den oben beschriebenen direkten und indirekten Online- und Offline-Quellen kombinieren und Präferenzen, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Standort, Bewegungen und andere Aktivitäten von Geschäftspartnern und, falls es sich bei Geschäftspartnern um Unternehmen handelt, von mit Geschäftspartnern verbundenen Personen analysieren oder vorhersagen. TDK Electronics | TDK Europe führt derartige Analysetätigkeiten durch, um ein Verständnis der Bedürfnisse seiner Geschäftspartner zu erlangen, insbesondere um Produkte zu verbessern, zu entwickeln, zu präsentieren und neue Produkte online und offline zur Verfügung zu stellen.

Zu den Online-Aktivitäten gehören gezielte Werbung auf der TDK Electronics | TDK Europe Website, Websites von Dritten und in Benutzerkonten, Online-Newsletter per E-Mail oder auf anderem elektronischen Wege, Werbekampagnen und andere Aktivitäten, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

Zu den Offline-Aktivitäten gehören die Zustellung von Marketing- und anderem Werbematerial einschließlich Mustern per Post und andere Aktivitäten, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

3.4 Erlaubnis

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit geltendem Recht auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Erlaubnis, insbesondere im Rahmen einer Vertragsanbahnung und -abwicklung, wenn der Betroffene in die Verarbeitung eingewilligt hat, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der TDK Electronics | TDK Europe unterliegt, erforderlich ist und wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten im berechtigten Interesse von TDK Electronics | TDK Europe liegt. Berechtigte Interessen sind die Entwicklung, Pflege und Verbesserung bestehender und die Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen sowie alle damit vernünftigerweise zusammenhängenden Aktivitäten zur Ausübung des Geschäftsbetriebes von TDK Electronics | TDK Europe.

4. Rekrutierungsdaten

Im Rahmen ihres Geschäftsbetriebes verarbeitet TDK Electronics | TDK Europe Daten seiner Kunden, Lieferanten, Vertreter, Anbieter, Zulieferer, Subunternehmer, Berater, Gutachter, von Journalisten und Nutzern, die auf die TDK Electronics | TDK Europe Website oder Websites Dritter, auf denen TDK Electronics | TDK Europe Werbung veröffentlicht hat, zugreifen, auf diesen browsen oder diese anderweitig nutzen, sowie Daten anderer aktueller und potenzieller Geschäftspartner (nachfolgend „Geschäftspartner“). Diese Daten können auch personenbezogene Daten von Geschäftspartnern und, falls es sich bei den Geschäftspartnern um Unternehmen handelt, von mit Geschäftspartnern verbundenen Einzelpersonen enthalten.

4.1 Datenkategorien

Zu den verarbeiteten Daten zählen Vor-, Mittel- und Nachname, akademischer Titel, beruflicher Status, Position, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Login-Daten, Online-Identifikatoren, IP-Adressen und andere personenbezogene Daten, die in vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftstbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen. 

4.2 Datenquellen

Personenbezogene Daten werden durch direkte und indirekte Online- und Offline-Quellen bezogen. Zu den direkten Quellen zählen Visitenkarten, E-Mails, Faxe, Briefe, Umfragen, und Daten, die durch aktive Einträge auf der TDK Electronics | TDK Europe Website gesammelt wurden, sowie andere elektronische oder nicht-elektronische Kommunikation und Interaktion zwischen TDK Electronics | TDK Europe und einer Person im Rahmen einer potenziellen oder bestehenden Geschäftsbeziehung. Zu den indirekten Quellen gehören öffentlich zugängliche Daten, die von TDK erfasst wurden, Daten von Benutzern, die auf die Website von TDK Electronics | TDK Europe oder Websites Dritter, auf denen TDK Electronics | TDK Europe Werbung geschaltet hat, zugreifen, browsen oder diese anderweitig nutzen, sowie Daten, die von Dritten, einschließlich Unternehmen der TDK Gruppe sowie sonstigen Geschäftspartnern, in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen erhalten wurden.

4.3 Verarbeitungszwecke

Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Geschäftsvorgänge von TDK Electronics | TDK Europe verarbeitet, einschließlich der Pflege der Beziehung zu Geschäftspartnern, für Forschung und Entwicklung, Fertigung, Warenwirtschaft, Datenanalyse für die Versorgung, Online- und Offline-Marketing- und Vertriebsaktivitäten, Marktbeobachtung und -orientierung, Bereitstellung von Produkt- und Serviceinformationen, Erstellung und Beantwortung von Wünschen und Anfragen, Erstellung und Annahme von Angeboten und Offerten sowie jegliche Kommunikation, Zusammenarbeit und sonstige Aktivitäten, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

Datenanalysetätigkeiten können eine automatisierte Verarbeitung einschließlich der Erstellung von Profilen von Personen umfassen, die mit Geschäftspartnern verbunden sind. TDK Electronics | TDK Europe kann insbesondere Daten aus den oben beschriebenen direkten und indirekten Online- und Offline-Quellen kombinieren und Präferenzen, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Standort, Bewegungen und andere Aktivitäten von Geschäftspartnern und, falls es sich bei Geschäftspartnern um Unternehmen handelt, von mit Geschäftspartnern verbundenen Personen analysieren oder vorhersagen. TDK Electronics | TDK Europe führt derartige Analysetätigkeiten durch, um ein Verständnis der Bedürfnisse seiner Geschäftspartner zu erlangen, insbesondere um Produkte zu verbessern, zu entwickeln, zu präsentieren und neue Produkte online und offline zur Verfügung zu stellen.

Zu den Online-Aktivitäten gehören gezielte Werbung auf der Website von TDK Electronics | TDK Europe, Websites von Dritten und in Benutzerkonten, Online-Newsletter per E-Mail oder auf anderem elektronischen Wege, Werbekampagnen und andere Aktivitäten, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

Zu den Offline-Aktivitäten gehören die Zustellung von Marketing- und anderem Werbematerial einschließlich Mustern per Post und andere Aktivitäten, die in vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

4.4 Erlaubnis 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit geltendem Recht auf der Grundlage der geltenden gesetzlichen Erlaubnis, insbesondere im Rahmen einer Vertragsanbahnung und -abwicklung, wenn der Betroffene in die Verarbeitung eingewilligt hat, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der TDK Electronics | TDK Europe unterliegt, erforderlich ist und wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten im berechtigten Interesse von TDK Electronics | TDK Europe liegt. Berechtigte Interessen sind die Entwicklung, Pflege und Verbesserung bestehender und die Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen sowie alle damit vernünftigerweise zusammenhängenden Aktivitäten zur Ausübung des Geschäftsbetriebes von TDK Electronics | TDK Europe. 

5. Website-Daten und Cookies

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der TDK Electronics | TDK Europe Website und auf Websites Dritter finden Sie in der Richtlinie für den Umgang mit personenbezogenen Daten auf TDK Electronics | TDK Europe Websites und in der TDK Electronics | TDK Europe Cookie-Richtlinie.

6. Aufbewahrungsfristen

Personenbezogene Daten werden aus den Systemen und Aufzeichnungen von TDK Electronics | TDK Europe entfernt und/oder es werden Schritte zur Anonymisierung der Daten unternommen, wenn die Verarbeitung für den ursprünglichen Zweck nicht mehr erforderlich ist, es sei denn, die Aufbewahrung personenbezogener Daten ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der TDK Electronics | TDK Europe unterliegt, erforderlich, z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen nach anwendbaren Gesetzen einschließlich Handels- und Steuergesetzen, oder wenn TDK Electronics | TDK Europe ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung von Informationen in Übereinstimmung mit anwendbaren Gesetzen hat, z.B. zur Einreichung, Durchsetzung oder Abwehr von Rechtsansprüchen. TDK Electronics | TDK Europe hat Richtlinien zur Vorratsdatenspeicherung in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutz- und anderen Gesetzen eingerichtet und pflegt diese.

7. Übertragung personenbezogener Daten

TDK Electronics | TDK Europe ist Teil der TDK Unternehmensgruppe mit gemeinsamen Geschäftsaktivitäten (https://www.tdk.com/corp/en/worldwide/index.htm). TDK Electronics | TDK Europe kann Daten, einschließlich personenbezogener Daten, an andere Unternehmen der TDK Group, Geschäftspartner, Gerichte, Strafverfolgungsbehörden und andere Dritte übertragen, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben und/oder diese verarbeiten. Übertragungen erfolgen auf dem Need-to-know-Prinzip unter Einhaltung der geltenden Gesetze und Vereinbarungen mit Geschäftspartnern.

7.1 Übertragung an Unternehmen der TDK Group

Die Übertragung von Daten an andere Unternehmen der TDK Group (https://www.tdk.com/corp/en/worldwide/index.htm) dient der Unterstützung der Geschäftstätigkeit von TDK Electronics | TDK Europe innerhalb der TDK Unternehmensgruppe durch gemeinsame Nutzung von Daten. Dies kann gemeinsame Geschäftsaktivitäten und die Auslagerung interner Funktionen und die Nutzung externer Ressourcen umfassen, z.B. Beschaffung und Fertigung, Marketing, Datenanalyse, das Management von Geschäftspartner-Beziehungen, Forschung und Entwicklung, Ausbildung, Verwaltung, IT-Funktionen, HR-Funktionen, Einhaltung der Unternehmensorganisation und der Corporate-Governance-Regeln sowie andere Aktivitäten, die vernünftigerweise mit den Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe zusammenhängen. Die Kategorien der übertragenen personenbezogenen Daten werden unter 3.1 und 4.1 oben beschrieben.

Unternehmen der TDK Group, die als Dienstleister tätig sind, sind vertraglich verpflichtet, angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um personenbezogene Daten nur auf Anweisung von TDK Electronics | TDK Europe zu schützen und zu verarbeiten. Gleiches gilt für etwaige Sub-Dienstleister von TDK Electronics | TDK Europe Dienstleistern.

7.2 Übertragung an Geschäftspartner

Zweck der Datenübertragung an Geschäftspartner ist es, interne Funktionen auszulagern und externe Ressourcen zu nutzen, z.B. IT-Dienstleistungen, Personalwesen, Personalbeschaffung, Marketingaktivitäten, Marketingdatenanalyse, Verwaltung von Kampagnen, Offline- und Online-Werbung, Veröffentlichung, Design, Rechts-, Steuer- und Finanzberatung und andere Aktivitäten, die in vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen. 

Geschäftspartner der TDK Group, die als Dienstleister tätig sind, sind vertraglich verpflichtet, angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um personenbezogene Daten nur auf Anweisung von TDK Electronics | TDK Europe zu schützen und zu verarbeiten. Gleiches gilt für etwaige Sub-Dienstleister von TDK Electronics | TDK Europe Dienstleistern. 

7.3 Übertragung an Regierungsbehörden, Gerichte, Strafverfolgungsbehörden

Zweck der Datenübertragung an staatliche Behörden, Gerichte, Strafverfolgungsbehörden und andere öffentliche Einrichtungen ist die Erfüllung von Verpflichtungen, denen TDK Electronics | TDK Europe nach geltendem Recht unterliegt, z.B. Übertragungs- und Offenlegungspflichten nach Sozialversicherungsrecht, Zivilprozessrecht, Steuer-, Import- und Exportgesetzen.

8. Übertragung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der EU

Soweit personenbezogene Daten in andere Länder als das Land, in dem TDK Electronics | TDK Europe ansässig ist, übermittelt werden, behandelt TDK Electronics | TDK Europe personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und hat durch Datenverarbeitungs- und Datenübertragungsverträge angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die den Empfänger in dem anderen Land verpflichten, ein angemessenes Datenschutzniveau einzurichten und einzuhalten.

Für Betrieb, Optimierung und Schutz der TDK Electronics | TDK Europe Website werden qualifizierte Dienstleister eingesetzt (z.B. IT-Dienstleister, Marketing-Agenturen). Beim Einsatz bestimmter Tools kann gegebenenfalls eine Datenübermittlung an Empfänger außerhalb der EU erfolgen, in denen kein EU-Datenschutzniveau gemäß der DSGVO existiert (z.B. USA). Einzelheiten zu den Dienstleistern sind in der TDK Electronics | TDK Europe Cookie-Richtlinie beschrieben.

9. Informationspflichten

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen informiert TDK Electronics | TDK Europe Einzelpersonen über die Aktivitäten zur Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in der Datenschutzerklärung und der TDK Electronics | TDK Europe Cookie-Richtlinie beschrieben. TDK Electronics | TDK Europe verweist on- und offline auf die Datenschutzerklärung auf der TDK Electronics | TDK Europe Website, um über Datenschutzaktivitäten zu informieren.

10. Einwilligung und Entzug der Einwilligung

Soweit nach geltendem Datenschutzrecht und anderen Gesetzen erforderlich, verarbeitet TDK Electronics | TDK Europe Daten nur nach vorheriger Einwilligung. Die Einwilligung und die Bereitstellung von Daten erfolgt freiwillig. Vor der Einholung der Einwilligung wird TDK Electronics | TDK Europe jede Person ordnungsgemäß über die jeweilige Verarbeitungsaktivität informieren. Ohne die Bereitstellung von Daten ist eine Person möglicherweise nicht in der Lage, mit TDK Electronics | TDK Europe geschäftlich zusammenzuarbeiten.

Eine Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an webmaster(at)tdk-electronics.tdk.com oder durch Senden einer Widerrufserklärung an die unter Punkt 12. angegebene Kontaktadresse zurückgezogen werden. Ein Widerruf hat keine Wirkung auf die Gesetzmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf.

12. TDK Electronics | TDK Europe Organisation zum Schutz personenbezogener Daten

TDK Electronics AG und TDK Europe GmbH verpflichten sich jeweils eigenverantwortlich der nachfolgenden Datenschutzerklärung. TDK Electronics AG und TDK Europe GmbH sind für diese Website und den darauf basierenden Datenverarbeitungen gemeinsam verantwortlich. Bei allen Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere zu Ihren Betroffenenrechten sowie dem Recht auf Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverarbeitung oder dem Recht auf Widerruf gegen die von Ihnen an uns erteilte Einwilligung, können Sie sich gleichermaßen an beide Firmen wenden.

Alternativ können Sie sich auch an die jeweiligen Datenschutzbeauftragten wenden. Diese sind über folgende Kontaktdaten zu erreichen:

TDK Electronics AG

Tomislav Kralj

T +49 89 54020 3530

datenschutz(at)tdk-electronics.tdk.com

TDK Europe GmbH

Timo Hauke

T +49 211 9077 223

datenschutz(at)eu.tdk.com

13. Änderungsverwaltung

TDK Electronics | TDK Europe kann die Grundsatzrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten, die Richtlinie für den Umgang mit personenbezogenen Daten auf TDK Electronics | TDK Europe Websites und die TDK Electronics | TDK Europe Cookie-Richtlinie jederzeit und ohne ausdrückliche Ankündigung ändern. Das Datum des Inkrafttretens und das Datum der letzten Überarbeitung sind im jeweiligen Dokument angegeben, und alle früheren Versionen können bei TDK Electronics | TDK Europe angefordert werden.


Richtlinie für den Umgang mit personenbezogenen Daten auf der TDK Electronics | TDK Europe -Website

1. Anwendungsbereich

Diese Richtlinie für den Umgang mit personenbezogenen Daten auf der TDK Electronics | TDK Europe Website ist Bestandteil der Datenschutzerklärung von TDK Electronics | TDK Europe.

Sie beschreibt, wie TDK Electronics | TDK Europe Daten von Benutzern verarbeiten, die auf die Website von TDK Electronics | TDK Europe oder Websites Dritter, auf denen TDK Electronics | TDK Europe Werbung veröffentlicht hat, zugreifen, browsen oder diese anderweitig nutzen („Benutzer“). Zu diesen Daten gehören auch personenbezogene Daten, die Benutzer aktiv senden, übertragen oder anderweitig auf der TDK Electronics | TDK Europe Website bereitstellen und die TDK Electronics | TDK Europe sammelt oder anderweitig über Cookies erhält.

Ausführliche Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in der TDK Electronics | TDK Europe Cookie-Richtlinie.

2. Verarbeitungszweck

TDK Electronics | TDK Europe verarbeitet Daten für Dienstleistungen (2.1. nachfolgend) und Marketing (2.2. nachfolgend) ausschließlich nach Einwilligung des Benutzers. Die Einwilligung und die Bereitstellung von Daten erfolgt freiwillig. Vor der Einholung jeglicher Einwilligung wird TDK Electronics | TDK Europe jede Person ordnungsgemäß über die jeweilige Verarbeitungsaktivität informieren. Auch ohne die Angabe von Daten kann ein Benutzer auf die TDK Electronics | TDK Europe Website zugreifen, sie durchsuchen oder anderweitig nutzen, ist jedoch möglicherweise nicht in der Lage, einige oder alle Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Hinsichtlich des Widerrufs einer Einwilligung und anderer Rechte von Benutzern verweisen wir auf die Grundsatzrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten.

2.1 Dienstleistungen

TDK Electronics | TDK Europe verarbeitet Daten einschließlich personenbezogener Daten für die Bereitstellung der folgenden Dienstleistungen im Zusammenhang mit seiner Geschäftstätigkeit (nachfolgend „Dienstleistungen“).

2.1.1 Benutzerkonten

Nach der Registrierung bietet TDK Electronics | TDK Europe personalisierte Benutzerkonten an, die Zugang zu Produktinformationen und Dienstleistungen sowie zu anderen Informationen ermöglichen, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

2.1.2 Anfragen und Wünsche

TDK Electronics | TDK Europe bietet die Möglichkeit, Online-Anfragen und Wünsche in Bezug auf seine Produkte und Dienstleistungen zu stellen und ist bestrebt, zu gegebener Zeit auf den Anfragenden zurückzugreifen.

2.1.3 Newsletter

Nach der Registrierung bietet TDK Electronics | TDK Europe Online-Newsletter per E-Mail oder auf anderem elektronischen Wege an, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den UPtoDATE Newsletter und den Presse-Newsletter. Newsletter enthalten Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Seminare, Ausstellungen, Kampagnen sowie sonstige Informationen, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

Jeder Benutzer, der den UPtoDATE Newsletter abonniert, kann sich mit seinem individuellen Benutzernamen und Passwort auf der TDK Electronics | TDK Europe Website anmelden und seine persönlichen Einstellungen bearbeiten oder sich vom UPtoDATE Newsletter abmelden. Ein Konto kann jederzeit auf Wunsch des Benutzers gelöscht werden. In diesem Fall folgt der Benutzer (1) der Abmeldeoption, die in jedem Newsletter enthalten ist, oder (2) wendet sich an die folgende E-Mail-Adresse:

Jeder Benutzer, der den Presse-Newsletter abonniert, kann sich jederzeit vom Presse-Newsletter abmelden und/oder die Löschung seines Kontos beantragen, indem er sich an die folgende E-Mail-Adresse wendet:

2.1.4 Download von Informationen

Nach der Registrierung bietet TDK Electronics | TDK Europe Informationen über Produkte und Dienstleistungen sowie andere Informationen, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

2.1.5 Werbekampagnen

TDK Electronics | TDK Europe lädt Benutzer zur Teilnahme an Online-Werbekampagnen und anderen Kampagnen ein, um aktuelle und potenzielle Kunden und die Öffentlichkeit auf die Produkte und Dienstleistungen von TDK Electronics | TDK Europe sowie auf andere Informationen aufmerksam zu machen, die in vernünftigem Maße mit der Geschäftstätigkeit von TDK Electronics | TDK Europe in Zusammenhang stehen. TDK Electronics | TDK Europe bittet Einzelpersonen darum, ihre Kommentare und Meinungen zu den Produkten und Dienstleistungen von TDK Electronics | TDK Europe abzugeben. TDK Electronics | TDK Europe kann auch Materialien und Muster sowie andere Werbegeschenke und Informationen offline an Benutzer senden, die an den Kampagnen teilnehmen.

2.1.6 Rekrutierung

TDK Electronics | TDK Europe kann auf seiner Website Informationen über Stellenangebote aller Art anbieten und Einzelpersonen dazu auffordern, sich über die TDK Electronics | TDK Europe Website zu bewerben.

2.1.7 Software für PC und mobile Endgeräte

TDK Electronics | TDK Europe bietet Software für bestimmte Dienstleistungen und Funktionen allein oder zusammen mit den Produkten, Dienstleistungen und anderen Aktivitäten von TDK Electronics | TDK Europe an, die in Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen. TDK bietet bestimmte Support-Dienstleistungen wie Software- und Firmware-Support an. Softwareanwendungen können Absturzberichte erstellen, die TDK Electronics | TDK Europe und Softwareentwicklern von Drittanbietern bei der Lösung von Problemen mit der Software helfen.

2.2 Marketing

Für seine Marketingaktivitäten verarbeitet TDK Electronics | TDK Europe Daten, die Benutzer aktiv gesendet, übermittelt oder anderweitig auf der TDK Electronics | TDK Europe Website für Dienstleistungen (siehe 2.1 oben) bereitgestellt haben und die TDK Electronics | TDK Europe gesammelt oder anderweitig über Cookies von seinen und den Websites Dritter, auf denen TDK Electronics | TDK Europe Werbung geschaltet hat, erhalten hat. Ausführliche Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in der TDK Electronics | TDK Europe Cookie-Richtlinie.

TDK Electronics | TDK Europe analysiert diese Daten allein oder in Kombination oder zusammen mit anderen Daten einschließlich personenbezogener Daten, die TDK Electronics | TDK Europe rechtmäßig erhalten hat. Datenanalysetätigkeiten können eine automatisierte Verarbeitung einschließlich der Erstellung von Profilen umfassen. TDK Electronics | TDK Europe kann insbesondere Daten aus den oben beschriebenen direkten und indirekten Online- und Offline-Quellen kombinieren und Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Standort, Bewegungen und andere Aktivitäten der Nutzer analysieren oder vorhersagen. TDK Electronics | TDK Europe führt derartige Analysen durch, um ein Verständnis der Bedürfnisse seiner Geschäftspartner zu erlangen, insbesondere um Produkte zu verbessern, zu entwickeln, zu präsentieren und neue Produkte online und offline zur Verfügung zu stellen.

Zu den Online-Aktivitäten gehören gezielte Werbung auf der TDK Electronics | TDK Europe Website, auf Websites von Dritten und in Benutzerkonten, Online-Newsletter per E-Mail oder auf anderem elektronischen Wege, Werbekampagnen und andere Aktivitäten, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

Zu den Offline-Aktivitäten gehören die Zustellung von Marketing- und anderem Werbematerial einschließlich Mustern per Post und andere Aktivitäten, die vernünftigerweise im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb von TDK Electronics | TDK Europe stehen.

TDK Electronics | TDK Europe verarbeitet Daten zu folgenden Marketingaktivitäten:

2.2.1 Downloads und Webinare

Downloads oder Teilnahme an Webinaren sind nicht unentgeltlich – Website-Nutzer bezahlen jedoch nicht mit Geld, sondern mit Daten. Nutzer erhalten die Informationen also nur, wenn sie TDK Electronics | TDK Europe zuvor – als vertragliche Gegenleistung – ihre personenbezogenen Daten überlassen (i.d.R. Name, Unternehmen, Land, E-Mail-Adresse, Zeitstempel, Lead ID; die Daten sind in der jeweiligen Marketing-Aktivität definiert) sowie ihre Marketing-Einwilligung für die TDK Electronics | TDK Europe sowie andere Unternehmen der TDK Group (https://www.tdk.com/corp/en/worldwide/index.htm) erteilt haben. Eine genaue Eingrenzung der Unternehmen, mit denen die Daten und Einwilligung geteilt werden, ist in der jeweiligen Marketing-Aktivität definiert.

Die personenbezogenen Daten werden 2 Jahre lang gespeichert. Je nachdem, welches Land der Nutzer angegeben hat, werden seine Daten an die für ihn zuständige regionale Vertriebsorganisation weitergegeben. Da diese in einem Land außerhalb der EU angesiedelt sein könnte, willigt der Nutzer in einem solchen Fall der Übermittlung von Daten und deren Verarbeitung in einem Land zu, wo gegebenenfalls kein EU-Datenschutzniveau besteht. 

Die Marketing-Einwilligung ermöglicht es der TDK Electronics AG, deren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie den regionalen Vertriebsorganisationen, Nutzern per E-Mail Informationen zu ähnlichen Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen, wie diese in der jeweiligen Marketing-Aktivität beschrieben wurden.

Nutzer können ihre Einwilligung jederzeit ohne Nachteil mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an webmaster@tdk-electronics.tdk.com widerrufen oder an die hier unter Punkt 13. (TDK Electronics | TDK Europe Organisation zum Schutz personenbezogener Daten) angegebene Adresse senden. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung wird bis zu Ihrem Widerruf nicht berührt. Im Übrigen stehen Ihnen alle Betroffenenrechte zu, wie diese unter Punkt 12. der Grundsatzrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten (Rechte von Einzelpersonen) beschrieben sind. Weitere Information zu Betroffenenrechten und insbesondere zu Widerruf und Widerspruch erhalten Sie auch in den einzelnen E-Mails.

Folgende Downloads und Webinare stehen derzeit zur Verfügung: 

Sensors for Thermal Management of BEVs Auf dieser Marketing-Website werden Whitepaper angeboten. Nutzer können diese herunterladen, wenn sie zuvor der TDK Electronics AG, deren definierten Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen aus dem Produktbereich Sensoren und Sensorsysteme sowie den der individuellen Länderauswahl entsprechenden Vertriebsorganisationen ihre personenbezogenen Daten überlassen (Name, E-Mail-Adresse, Land, Lead-ID, Zeitstempel).

2.2.2 Kooperationen mit Partner-Webseiten

Das Marketing-Programm umfasst den Einsatz von Tracking-Pixel von unserem Partner Digi-Key Corporation. Hierdurch wird die Anzeige personalisierter Werbung auf den Webseiten unseres Partners ermöglicht. Ruft ein Nutzer im Anschluss an den Besuch der TDK Electronics | TDK Europe Website die Website unseres Partners auf, werden ihm dort personalisierte Werbeanzeigen mit Bezug zum TDK Electronics Produktangebot angezeigt.

Das Tracking-Pixel wird von www.digikey.com an den Browser des Nutzers gesendet. Hierdurch hat Digi-Key die Möglichkeit Cookies zu senden – unter der Voraussetzung, dass der Nutzer der TDK Electronics | TDK Europe Website vorab im Cookies Banner der Aktivierung der Targeting Cookies zugestimmt hat. Die Digi-Key Cookies sammeln Informationen zu Datum, Kampagnen-ID, User Agent (Browser) und Referral-Webseite sowie, falls vorhanden, TDK Produktnummer. Die Cookies enthalten somit eine eindeutige ID. Diese ermöglicht es Digi-Key, einem Nutzer der mit Digi-Key Website-Angeboten interagiert, personalisierte Inhalte zu präsentieren. Digi-Key erhält durch die Cookies die Information, dass der Nutzer die TDK Electronics | TDK Europe Website und im Anschluss jene von Digi-Key besucht hat. Digi-Key ist es hierdurch aber nicht möglich herauszufinden, welche weiteren Webseiten von dem Nutzer besucht wurden. Digi-Key Corporation hat seinen Firmensitz in den USA. Dementsprechend findet die Datenverarbeitung außerhalb der EU auf einem niedrigeren gesetzlichen Datenschutzniveau statt. Weitere Informationen zu der Verarbeitung der Daten bei Digi-Key finden Sie unter https://www.digikey.com/en/help/policies/cookie-notice.

2.2.3 Social Media Plug-ins

TDK Electronics | TDK Europe verwendet Social Plug-ins verschiedener sozialer Netzwerke auf seiner Website.

Bei Verwendung der Plug-ins stellt der Internet-Browser des Nutzers eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her. Hierdurch erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Ihr Internet-Browser die entsprechende Seite der TDK Electronics | TDK Europe Website aufgerufen hat, auch wenn der Nutzer kein Nutzerkonto bei dem Anbieter besitzt oder gerade nicht in dieses eingeloggt ist. Log-Dateien (einschließlich IP-Adresse) werden dabei von dem Internet-Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters übermittelt und gegebenenfalls dort gespeichert. Der Anbieter bzw. dessen Server kann seinen Standort außerhalb der EU haben (z.B. in den USA).

Die Plug-ins stellen selbständige Erweiterungen der Anbieter der sozialen Netzwerke dar. TDK Electronics | TDK Europe hat keinen Einfluss auf den Umfang der von den Anbietern der sozialen Netzwerke über die Plug-ins erhobenen und gespeicherten Daten. Zweck und Umfang der Erhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerkes zu entnehmen.

Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter der sozialen Netzwerke Daten mittels der TDK Electronics | TDK Europe Website erhalten und gegebenenfalls speichern bzw. weiterverwenden, sollten Sie die jeweiligen Plug-ins nicht verwenden.

  • Social Media Plug-ins mit 2-Klick-Lösung

Mit einer sogenannten 2-Klick-Lösung schützen TDK Electronics | TDK Europe die Nutzer davor, dass der Besuch der TDK Electronics | TDK Europe Website standardmäßig durch Anbieter sozialer Netzwerke erfasst und ausgewertet wird. Wenn Sie eine Seite TDK Electronics | TDK Europe Webseite aufrufen, die Social Plug-ins enthält, dann sind diese zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie den bereitgestellten Button klicken, werden die Social Plug-ins aktiviert.

  • Social Media Plug-ins von Twitter

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht der Plug-ins von Twitter und deren Aussehen finden Sie unter https://developer.twitter.com/; Informationen zum Datenschutz bei Twitter finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy.

  • Social Media Plug-ins von Xing

Xing wird betrieben von der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland („Xing“). Eine Übersicht der Plug-ins von Xing und deren Aussehen finden Sie unter https://dev.xing.com; Informationen zum Datenschutz bei Xing finden Sie unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

  • Social Media Plug-ins von LinkedIn

LinkedIn wird betrieben von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA („LinkedIn“). Eine Übersicht der Plug-ins von LinkedIn und deren Aussehen finden Sie unter https://developer.linkedin.com/Plug-ins; Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

2.2.4 Analyse-Tools

Google Analytics

Die TDK Electronics | TDK Europe Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, (Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sogenannte Cookies: Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die dazu durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag von TDK Electronics | TDK Europe wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem TDK Electronics | TDK Europe zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch das berechtigte Interesse von TDK Electronics | TDK Europe an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Als Standard werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter ​https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/

Nutzer der Website können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in ihrer Browser-Software verhindern; allerdings können in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der TDK Electronics | TDK Europe Website vollumfänglich genutzt werden. Nutzer der Website können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, muss das Opt-Out auf allen genutzten Systemen seitens des Website-Nutzers durchgeführt werden. Durch klicken des nachfolgenden Links wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: ​Google Analytics deaktivieren.