TDK TDK Electronics · TDK Europe

Häufig gestellte Fragen

1. Welche möglichen Pflichten bestehen unter REACH für Hersteller elektronischer Bauelemente?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

2. Welche Fristen gelten für die Mitteilung an ECHA und welche für die Information an Kunden?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

3. Kann es vorkommen, dass ein Stoff registriert werden muss, wenn dieser in einem Erzeugnis enthalten ist?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

4. Wo erhält man Informationen zu Stoffen in EPCOS-Produkten?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

5. Welche Aufbewahrungsfristen gibt es für Dokumente bezüglich REACH?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

6. Wie hat sich TDK Electronics auf seine Rolle(n) unter REACH vorbereitet?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

7. Sind nicht-europäische TDK Electronics-Standorte von REACH betroffen?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

8. Die Automobilindustrie verlangt nach einem Single Point Contact. Wie erfüllen Sie diese Forderung?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

9. Welche Hilfen gibt es zu REACH?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

10. Wer ist Hersteller, wer Importeur? Was ist ein Erzeugnis?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

11. Müssen alle Stoffe, die in Bauelementen vorkommen, registriert werden?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

12. Ist TDK Electronics REACH-konform?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

13. Gibt es besonders Besorgnis erregende Stoffe in EPCOS-Produkten?

Zum Artikel keyboard_arrow_right

14. Wie kommuniziert TDK Electronics REACH?

Zum Artikel keyboard_arrow_right