TDK Electronics · TDK Europe

Auszeichnung

25. Mai 2022

TDK würdigt beste Distributionspartner

 Teaser_LG
  • TDK Best Global Performance Award für Mouser Electronics
  • TDK European Distribution Awards in Gold für Avnet Abacus, RS Components Europe und EPi-Components
  • Gute Lagerhaltung und langfristige Planung bleiben wichtige Erfolgsfaktoren

TDK hat erneut seine besten und erfolgreichsten Distributoren ausgezeichnet. Der TDK Best Global Performance Award ging an Mouser Electronics. TDK European Distribution Awards in Gold wurden in der Kategorie International Distributor an Avnet Abacus vergeben, bei den e-Catalogue-Distributors an RS Components Europe sowie an das österreichische Unternehmen EPi-Components als bester lokaler Distributor.

„Aufgrund der weiterhin sehr hohen Nachfrage nach unseren Produkten waren auch 2021 eine gute Lagerhaltung und eine langfristige Planung wichtige Erfolgsfaktoren für die Preisvergabe“, sagt Dietmar Jäger, Leiter der TDK Global Distributor Division. Besonders die internationalen Distributoren hätten hier profitiert und ein überdurchschnittliches Wachstum erzielt, so Jäger weiter. Mouser Electronics konnte seinen Umsatz mit Produkten von TDK mehr als verdoppeln und erhielt deshalb im Mai auf der Electronic Distribution Show (eds) in Las Vegas den TDK Global Performance Award.

In Europa wurden darüber hinaus vier weitere Distribution Awards vergeben: In der Kategorie e-Catalogue-Distributors ging Silber an Mouser Electronics Europe und Bronze an TME Electronic Components. Bei den lokalen Distributoren kam der polnische Distributor Elhurt Spółka auf den zweiten und das deutsche Unternehmen Beckmann Elektronik auf den dritten Platz.

Massive Investitionen in Lagerbestand

„Wenn wir auf Europa blicken, hat Avnet Abacus bei den internationalen Distributoren einen sehr guten Job gemacht und sowohl langfristig als auch in den vergangenen drei Jahren eine stabile Performance mit guten Wachstumsraten gezeigt“, sagt Jäger.

"Wir freuen uns und sind stolz, dass TDK als einer unserer größten Partner uns erneut mit dem European Distribution Award ausgezeichnet hat", sagt Rudy Van Parijs, Präsident von Avnet Abacus. "Wir wachsen schneller als der Markt, weil wir auf lokalen Support setzen, denn die Nähe zu unseren Kunden ist uns wichtig. Zweitens investieren wir in zusätzliche Produkte und höhere Volumen. Der Wert unseres Lagerbestands ist derzeit etwa 65 Prozent höher als vor einem Jahr. Drittens bieten wir sowohl unseren Kunden als auch unseren Lieferanten die besten logistischen Lösungen."

Zum ersten Mal unter den Preisträgern ist in diesem Jahr der polnische Distributor TME Electronic Components. „Darüber freue ich mich sehr, weil dieses Unternehmen eine insgesamt sehr gute Performance zeigt und kontinuierlich in seine Lagerhaltung investiert“, sagt Jäger. Besonders beeindruckend ist nach seinen Worten das vollautomatisierte Lager von TME in Lódz, der drittgrößten Stadt Polens.

 Bild_Group_Picture_im_Text

Von links: Michal Brennenstuhl, Ireneusz Pesta (beide Elhurt Spólka), Jaroslaw Kuczynski (TME Electronic Components), Dietmar Jäger (TDK), Walter Benisek (TDK, nahm die Auszeichnung stellvertretend für EPi-Components entgegen), Rudy Van Parijs (Avnet Abacus), Claudia Daimer (Mouser Electronics), Peter Arch (TDK), Michael Beckmann (Beckmann Elektronik), Andy Keenan (RS Components), Oliver Hüttner (TDK) und Lina Mezzine (TDK).



Über die TDK Corporation

Die TDK Corporation mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein weltweit führender Anbieter elektronischer Lösungen für eine smarte Gesellschaft. Basierend auf seinen umfassenden Materialkompetenzen fördert TDK unter der Devise „Attracting Tomorrow“ an der Spitze der technologischen Evolution den Wandel der Gesellschaft. Das Unternehmen wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung von elektronischen und magnetischen Produkten Schlüsselmaterialien sind. Das umfassende, innovationsgetriebene Produktsortiment von TDK reicht von passiven Bauelementen wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folienkondensatoren bis zu magnetischen, Hochfrequenz-, Piezo- und Schutzbauelementen. Das Produktspektrum umfasst außerdem Sensoren und Sensorsysteme, z.B. Temperatur- und Drucksensoren sowie magnetische und MEMS-Sensoren. Außerdem liefert TDK Spannungsversorgungen und Energiekomponenten, Magnetköpfe und mehr. Diese Produkte werden unter den Marken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda vertrieben. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte in den Bereichen Automotive, Industrial und Consumer Electronics, sowie Information and Communication Technology. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2022 erzielte TDK einen Umsatz von 15,6 Milliarden USD und beschäftigte rund 117.000 Mitarbeiter weltweit.



Media Contact

Christoph Jehle Telefon +49 89 54020-2441 Kontakt aufnehmen
Frank Trampnau Telefon +49 211 9077-127 Kontakt aufnehmen
Vincent Gaff Tronic's Microsystems SA Telefon +33 4 76 97 29 60 Kontakt aufnehmen

Informiert bleiben

Presse-Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Journalisten vorbehalten ist.

Registrieren

Soziale Medien

Folgen Sie uns auf

LinkedIn Twitter Xing