TDK Electronics · TDK Europe

Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren

13. November 2018

Kompakte Single-ended-Serie mit hoher Strombelastbarkeit

 Teaser_de

Die TDK Corporation hat eine neue Serie von EPCOS Single-ended Aluminium-Elektrolyt-Konden­satoren entwickelt, die sich durch ihre besonders kompakte Bauform mit großem CV-Produkt und hoher Wechselstromtragfähigkeit auszeichnet. Die Kondensatoren der Serie B41897* sind für Spannungen von 25 V DC bis 75 V DC verfügbar und decken dabei ein Kapazitätsspektrum von 270 μF bis 12.000 μF ab. Abhängig von Spannung und Kapazität liegen die Abmessungen zwischen 12,5 mm x 20 mm und 18 mm x 40 mm (D x L).

Durch verbesserte Materialien können die neuen Kondensatoren hohen Temperaturen aus­gesetzt werden und sind für einen Dauerbetrieb bei bis zu 135 °C sowie für eine Spitzentemperatur von bis zu 150 °C ausgelegt. Im Vergleich zu bisherigen Serien konnte die Wechselstrombelastbarkeit bei gleichzeitig deutlicher Steigerung der Kapazität um bis zu 60 Prozent erhöht werden. So liegt die maximale Wechselstromtragfähigkeit bei über 7 A bei 125 °C und 100 kHz. Typische Einsatzgebiete sind Automotive-Steuergeräte und -Stromversorgungen.

Hauptanwendungsgebiete

  • Automotive-Steuergeräte und -Stromversorgungen

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Hohe Dauertemperatur von bis zu 135 °C und Spitzentemperatur von 150 °C
  • Kompakte Abmessungen zwischen 12,5 mm x 20 mm und 18 mm x 40 mm (D x L)
  • Hohe Wechselstromtragfähigkeit