TDK Electronics · TDK Europe

Informationssicherheit

6. Dezember 2022

Zertifizierung nach TISAX

 Teaser_LG

Die ersten Standorte der TDK Electronics Gruppe sind nach dem TISAX®-Prüfsiegel der Automobilindustrie zertifiziert. Damit ist nachgewiesen, dass die besonderen Anforderungen der Branche an die IT- und Cybersichersicherheit erfüllt werden. TISAX steht dabei für Trusted Information Security Assessment Exchange.

Die Standorte München und Berlin haben die umfangreiche Zertifizierung mit dem höchsten Sicherheitslevel AL3 bei einer akkreditierten Prüforganisation absolviert. Weitere Standorte sollen folgen.

„Gerade die Unternehmen der Automobilbranche stehen stark im Fokus der IT- und Cybersicherheit. Dies betrifft sowohl die Hersteller als auch deren Handels- und Servicepartner“, sagt Thomas Zeulner, Information Security Officer bei TDK Electronics. „Mit dieser Zertifizierung können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass wir ihre Daten nach objektiven Kriterien sicher, integer und vertrauenswürdig behandeln.“

TISAX wurde vom deutschen Verband der Automobilindustrie (VDA) mit dem Ziel ins Leben gerufen, in der gesamten Branche einheitliche Standards für die Informationssicherheit zu etablieren und so herstellerspezifische Zertifizierungen zu ersetzen, die bei Zulieferern, Integratoren und Beratern einen enormen Mehrfachaufwand bedeuten. Darüber hinaus soll der Informationsaustausch zwischen allen Beteiligten intensiviert werden, um ein höheres Sicherheitsniveau zu erreichen.


Kontaktieren Sie uns

Vertriebsnetz & Standorte

Wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren, finden Sie hier eine Übersicht unserer weltweiten Verkaufsbüros, die Sie schnell und einfach kontaktieren können.

Mehr

Produktanfrage

Sind Sie an unseren Lösungen interessiert? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr

Messen & Veranstaltungen

Erleben Sie TDK live!

Mehr

Soziale Medien

Folgen Sie uns auf

LinkedIn Twitter Xing