TDK Electronics · TDK Europe

Folien-Kondensatoren

6. März 2018

Ultrakompakte Zwischenkreis-Lösung

 Teaser_LG_de

Die TDK Corporation präsentiert einen äußerst kompakten EPCOS Folien-Kondensator für Zwischenkreise von Invertern: Bei Abmessungen von nur 40 mm x 58 mm (D x H) bietet er eine Nennspannung von 350 V DC und eine Kapazität von 65 μF. Damit weist der Kondensator mit der Bestellnummer B32320I2656J011 eine sehr hohe Kapazitätsdichte von 0,9 μF/cm3 auf und bietet so bis zu 50 Prozent mehr Kapazität pro Volumen als vergleichbare Kondensatoren. Entsprechend gering ist auch der Platzbedarf auf der Leiterplatte. Weitere Leistungsmerkmale sind der niedrige ESR von nur 10 mΩ und die hohe Wechselstrombelastbarkeit von 3,7 A.

Der Kunststoffbecher sowie die Vergussmasse sind flammhemmend entsprechend UL 94 V0 ausgeführt. Ausgelegt ist der Kondensator für einen Temperaturbereich von -25 °C bis +65 °C. Der Kondensator verfügt über eine integrierte thermische Sicherung, die bei einem Strom von 5 A und einer Temperatur von 115 °C anspricht.

Typische Einsatzgebiete sind die HF-Filterung in Invertern, beispielsweise in Haushaltsgeräten, sowie allgemeine DC-Anwendungen.

Hauptanwendungsgebiete

  • HF-Filterung in Invertern, allgemeine DC-Anwendungen

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Ultrakompakte Abmessungen von nur 40 mm x 58 mm (D X H)
  • Sehr hohe Kapazitätsdichte von 0,9 μF/cm3
  • Niedriger ESR von nur 10 mΩ
  • Integrierte thermische Sicherung