TDK Electronics · TDK Europe

Drucksensoren

16. Februar 2022

TDK bietet extrem flache und hochpräzise Drucktransmitter

 Bild_w_background_de

Die TDK Corporation präsentiert mit der AVD Serie neue Drucktransmitter, die sich durch ihre extrem flache Bauweise und hohe Präzision auszeichnen. Die Transmitter mit den Bestellnummern B58621V* sind in drei Ausführungen für Druckmessbereiche von 0 bis 16 mbar, 0 bis 100 mbar und 0 bis 7 bar verfügbar. Sie bieten eine außergewöhnlich hohe Genauigkeit bei niedrigen Druckbereichen, wie z.B. ±1,75% full scale (FS) bei einem Druckbereich von 100 mbar. Bei einer Grundfläche von 31 x 40 mm2 beträgt die Bauhöhe nur 12,9 mm, was den Einsatz in Anwendungen auch bei beengten Platzverhältnissen ermöglicht. Die kompakten piezoresistiven Druckmessumformer basieren auf der MEMS-Technologie und sind für die Druckmessung von Luft und nicht aggressiven Gasen geeignet. Neben der Differenzdruckmessung können sie auch zur Überdruck-messung in einem Temperaturbereich von -20 °C bis +70 °C eingesetzt werden.

Die Transmitter verfügen über zwei selbstsichernde Druckanschlüsse für die Montage von Schläuchen mit einem Innendurchmesser von 4 mm. Die Druckmesswandler bieten einen I2C (Inter-Integrated Circuit) Digitalausgang mit 14 Bit Auflösung. I2C ist eine gängige digitale Schnittstelle für die Kommunikation mit Steuerungen in industriellen Anwendungen. Ein zusätzlicher Temperatursignalausgang ist ebenfalls über die I2C-Digitalschnittstelle verfügbar. Die Transmitter sind mit zwei Steckverbindern für die einfache Implementierung von Daisy-Chain-Systemen ausgestattet. Dies ermöglicht die Adressierung mehrerer Sensoren in einem einzigen Netzwerk. Durch die Kombination dieser Vorteile eignen sich die Sensorsysteme für anspruchsvolle Industrieanwendungen wie Druckpegelmessung, Durchflusskontrolle und Filterüberwachung. Dazu zählen Pumpen und Kompressoren, pneumatische Systeme, Gebäudemanagement-Systeme oder Anwendungen im Bereich Industrie 4.0.

Hauptanwendungsgebiete

  • Pumpen und Kompressoren
  • Pneumatische Systeme
  • Gebäudemanagement
  • Anwendungen im Bereich Industrie 4.0

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Druckbereiche von 0 bis 16 mbar, 0 bis 100 mbar und 0 bis 7 bar
  • Hohe Genauigkeit von bis zu ±1% full-scale (FS)
  • Extrem geringe Bauhöhe von nur 12,9 mm
  • Digitaler I2C-Ausgang mit einer Auflösung von 14 Bit

Ausführliche Informationen


Kontaktieren Sie uns

Vertriebsnetz & Standorte

Wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren, finden Sie hier eine Übersicht unserer weltweiten Verkaufsbüros, die Sie schnell und einfach kontaktieren können.

Mehr

Produktanfrage

Sind Sie an unseren Lösungen interessiert? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr

Messen & Veranstaltungen

Erleben Sie TDK live!

Mehr

Soziale Medien

Folgen Sie uns auf

LinkedIn Twitter Xing