TDK Electronics · TDK Europe

Service

25. Februar 2021

TDK bietet umfangreiches Berechnungs-Tool für Alu-Elkos

 Teaser_de

Die TDK Corporation präsentiert die völlig überarbeitete Version 4.0 des bewährten Online AlCap Useful Life Calculation Tools für EPCOS Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren. Es deckt alle neuen Hochspannungskondensatoren (>150 V DC) mit Schraub-, Snap-in- und Lötstift-Anschlüssen ab. Diese DC-Link-Kondensatoren eignen sich insbesondere für neue Designs in Umrichtern für industrielle Anwendungen, Photovoltaik- und Windkraftanlagen sowie unterbrechungsfreie Stromversorgungen.

Mit dem AlCap-Tool können bis zu 15 Lastprofile gleichzeitig eingegeben, berechnet und auf Wunsch auch für die spätere Nutzung gespeichert werden. Diese leistungsstarke Funktion erlaubt es, Anwendungen sowohl mit Einzelkondensatoren als auch mit Kondensator-Bänken zu entwickeln. Ein besonderes Leistungsmerkmal ist, dass auch Berechnungen an kundenspezifischen Kondensatoren möglich sind. Dies erfordert lediglich die Eingabe des im jeweiligen Datenblatt angegebenen CSC-Codes.

Nach der Eingabe aller relevanten Werte erhält der Nutzer neben der Brauchbarkeitsdauer der Kondensatoren unter den definierten Lastbedingungen etwa auch Daten über die Hot-Spot-Temperatur, die Verlustleistung und andere mehr.