TDK Electronics · TDK Europe

Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren

4. Februar 2020

Kompakte Bauform mit hoher Ripplestrom-Belastbarkeit

 Teaser_de

Die TDK Corporation präsentiert mit den Serien B43707* und B43727* neue EPCOS Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren mit Schraubanschluss. Sie sind für Nennspannungen von 400­­ V DC oder 450 V DC ausgelegt und decken ein Kapazitätsspektrum von 1800 µF bis 18.000 µF ab. Ein besonderes Leistungsmerkmal dieser Serie ist ihr hohes CV-Produkt, das sich in den kompakten Abmessungen widerspiegelt. Abhängig von Kapazität und Spannung betragen sie nur 51,6 x 80,7 mm bis 76,9 x 220,7 mm (D x H). 

Die für eine maximale Betriebstemperatur von 85 °C ausgelegten Kondensatoren bieten eine sehr hohe Ripplestrom-Belastbarkeit, die bei bis zu 63,9 A AC (100 Hz, 60 °C) liegt. Ein spezielles Bodenkühlkonzept ist verfügbar, wodurch die Ripplestrom-Belastbarkeit verdoppelt wird. Die Serie B43707* ist für die Montage mit Ringklemmen ausgelegt, wohingegen die Serie B43727* über einen Gewindebolzen am Becherboden verfügt.

Die neuen robusten Kondensatoren eignen sich für Stromversorgungen im Industriebereich, Frequenzumrichter oder USV-Anlagen. Außerdem können sie in Anwendungen der erneuerbaren Energien wie Umrichter von Photovoltaik- und Windkraftanlagen eingesetzt werden.

Hauptanwendungsgebiete

  • Stromversorgungen im Industriebereich, Frequenzumrichter oder USV-Anlagen
  • Umrichter von Photovoltaik- und Windkraftanlagen

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Kompakte Abmessungen von nur 51,6 x 80,7 mm bis 76,9 x 220,7 mm (D x H)
  • Hohe Ripplestrom-Belastbarkeit von bis zu 63,9 A AC bei 100 Hz, 60 °C