TDK TDK Electronics · TDK Europe

19. Juni 2020

Auszeichnung: TDK würdigt Distributionspartner in Europa

  • Gold für Rutronik Electronics, Farnell element14 Europe und Elhurt Spólka
  • Silber für Avnet Abacus, Digi-Key Electronics Europe und Anglia Components
  • Bronze für TTI Europe, Mouser Electronics Europe und Epi Components

Mit dem TDK European Distribution Award 2019 hat TDK zum 7. Mal seine besten Distributions-Partner in Europa gewürdigt. Erstmals ging die Auszeichnung in Gold in der Kategorie Internationale Volumen-Distributoren an Rutronik Electronics und bei den High-Service Distributoren an Farnell element14 Europe. Als bester lokaler Distributor wurde wie in den beiden Vorjahren das polnische Unternehmen Elhurt Spólka ausgezeichnet. 

Bei den Internationalen Volumen-Distributoren wurde Silber an Avnet Abacus und Bronze an TTI Europe vergeben. In der Kategorie High-Service Distributoren ging Silber an Digi-Key Electronics Europe und Bronze an Mouser Electronics Europe. Als lokale Distributoren wurde Anglia Components in Großbritannien mit Silber und das österreichische Unternehmen EPi Components mit Bronze ausgezeichnet.

„Ich freue mich über die langfristig stabile Performance unserer Distributionspartner auch unter schwierigen Marktbedingungen“, sagt Dietmar Jäger, Leiter des weltweiten TDK Distributionsgeschäfts. „Das zeigt uns, dass wir auf die richtigen Partner setzen. Von der Zusammenarbeit profitieren beide Seiten. Leider hat uns die Corona-Pandemie bei unserem alljährlichen Award-Event einen Strich durch die Rechnung gemacht!“

Markus Krieg, Chief Marketing Officer bei Rutronik, betont: „Die Auszeichnung im Rahmen des TDK Senten-Manten-Programms macht uns sehr stolz. Die Kombination von TDK‘s technologisch anspruchsvollen Produkten mit der Leistungsfähigkeit von Rutronik bei Design-In-Support und Logistik bietet für unsere Kunden Lösungen aus einer Hand. Diese Anerkennung bestätigt unsere gemeinsame Strategie. Wir freuen uns auf den weiteren Ausbau der Partnerschaft, um neue Märkte zu erschließen und neue Kunden zu gewinnen!“

Grundlage für die jährliche Bewertung der Distributionspartner ist das Senten Manten Programm von TDK. Der japanische Begriff steht für das perfekte Ergebnis, das mit 1.000 Punkten erreicht werden kann. Gewürdigt werden die Leistungen und die Zusammenarbeit der Distributoren mit TDK in vier Kategorien: Geschäftsentwicklung, Vorratsmanagement, Vertragsgestaltung und operative Leistung. Für eine Auszeichnung ist eine Mindestpunktzahl von 600 Punkten erforderlich.

 

[---Image_alt---] Bild_Group_Picture_im_Text_de


Über die TDK Corporation

Die TDK Corporation mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein weltweit führender Anbieter elektronischer Lösungen für eine smarte Gesellschaft. Basierend auf seinen umfassenden Materialkompetenzen fördert TDK unter der Devise „Attracting Tomorrow“ an der Spitze der technologischen Evolution den Wandel der Gesellschaft. Das Unternehmen wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung von elektronischen und magnetischen Produkten Schlüsselmaterialien sind. Das umfassende, innovationsgetriebene Produktsortiment von TDK reicht von passiven Bauteilen wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folienkondensatoren bis zu magnetischen, Hochfrequenz-, Piezo- und Schutzbauelemente. Das Produktspektrum umfasst außerdem Sensoren und Sensorsysteme, z.B. Temperatur- und Drucksensoren sowie magnetische und MEMS-Sensoren. Außerdem liefert TDK Spannungsversorgungen und Energiekomponenten, Magnetköpfe und mehr. Diese Produkte werden unter den Marken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda vertrieben. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte in den Bereichen der Automotive-, Industrie- und Consumer-Elektronik sowie der Informations- und Kommunikationstechnik. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte TDK einen Umsatz von 12,5 Milliarden USD und beschäftigte rund 107.000 Mitarbeiter weltweit.