TDK Electronics · TDK Europe
 10 - C1 - Mann grauer Anzug Büro

Bei Kronjuwelen denkst Du nicht an die Queen! Stattdessen denkst Du an Unternehmenswerte und hast ein ausgeprägtes Bewusstsein für IT-Sicherheit. Wenn das so ist, dann gibt es hier etwas für Dich zu tun!Ob Azure Cloud Native oder On-Premise, Du fühlst Dich in beiden Welten wohl. Mit Deinem Know-how bist du Teil der First Line of Defense und unterstützt die Weiterentwicklung der TDK Electronics Group IT Sicherheit.

Als IT Security Engineer (m/w/d) bist Du der Ansprechpartner für die Implementierung und Optimierung von IT Security Systemen und Prozessen im Team 'Corporate IT Services'. Dort unterstützt Du bei der Umsetzung des IT-Servicemanagements für Security Themen und übernimmst in dem Themenfeld auch Aufgaben im IT-Projektmanagement.

IT Security Engineer (m/w/d)

Das erwartet Sie

 

Deine Rolle:

  • In Deiner Rolle berätst Du verschiedene Teams sowie unsere Administratoren in IT-Sicherheitsthemen und vermitteln zwischen den regulatorischen/organisatorischen Anforderungen und der technischen Umsetzung.
  • Im Daily Business beobachtest Du die Bedrohungslage, um schnell auf neue Schwachstellen reagieren zu können. Hierfür wertest Du entsprechende Reports aus und initiierst nach Dringlichkeit Gegenmaßnahmen.
  • Du stellst sicher, dass unsere Systeme und Services den aktuellen Sicherheitsanforderungen entsprechen, Defizite identifiziert und behoben werden.
  • Du unterstützt in Incident/Response Prozessen.
  • Du trägst zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Sicherheitslösungen bei der TDK Electronics Group bei und unterstützt bei der Auswahl geeigneter Technologien.
  • Du übernimmst die Installation, Konfiguration und Anpassung von IT-Systemen im Security-Umfeld.
  • Du dokumentierst Vorgänge der IT-Services und IT-Systeme.
  • In dieser interessanten Schlüsselposition bist Du technischer Ansprechpartner unserer Sicherheitsbeauftragten aber auch Koordinator externer Partner (MSP, Pentest- und Red-Teaming-Engagements).

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes IT-Studium oder eine Fachinformatiker-Ausbildung mit mindestens 3-jähriger Berufspraxis in der IT-Sicherheit, gerne mit entsprechenden Zertifizierungen
  • Erfahrung im Management komplexer Projekte, idealerweise auch im Berechtigungsmanagement, im Anwendungsbetrieb, in EDR und der Härtung von AD-Umgebungen
  • Fundierte Kenntnisse in Netzwerkinfrastrukturen und Windows- Systemlandschaften
  • Erfahrungen im Umgang mit IT-Sicherheitssystemen, basierend auf aktuellem Wissen über gängige on-demand und on-premise Infrastruktur Komponenten
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich ISO2700x / NIST
  • Strukturierte Arbeitsweise, analytisches Denken sowie Teamfähigkeit verbunden mit Überzeugungskraft sowie hoher Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an neuen technologischen Entwicklungen und Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort & Schrift

Das sind wir

TDK Corporation

Die TDK Corporation mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein weltweit führender Anbieter elektronischer Lösungen für eine smarte Gesellschaft. Basierend auf seinen umfassenden Materialkompetenzen fördert TDK unter der Devise „Attracting Tomorrow“ an der Spitze der technologischen Evolution den Wandel der Gesellschaft. Das Unternehmen wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung von elektronischen und magnetischen Produkten Schlüsselmaterialien sind. Das umfassende, innovationsgetriebene Produktsortiment von TDK reicht von passiven Bauelementen wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folienkondensatoren bis zu magnetischen, Hochfrequenz-, Piezo- und Schutzbauelementen. Das Produktspektrum umfasst außerdem Sensoren und Sensorsysteme, z.B. Temperatur- und Drucksensoren sowie magnetische und MEMS-Sensoren. Außerdem liefert TDK Spannungsversorgungen und Energiekomponenten, Magnetköpfe und mehr. Diese Produkte werden unter den Marken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda vertrieben. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte in den Bereichen Automotive, Industrial und Consumer Electronics, sowie Information and Communication Technology. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika.Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2023 erzielte TDK einen Umsatz von 16,1 Milliarden USD und beschäftigte rund 103.000 Mitarbeiter weltweit.

TDK Electronics

TDK Electronics entwickelt, produziert und vermarktet elektronische Bauteile und Systeme unter den Produktmarken TDK und EPCOS, besonders für die schnell wachsenden Märkte modernster Technologien, wie Automobil-Elektronik, Industrie-Elektronik und Consumer-Elektronik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Mit Sitz in München, Deutschland, und rund 23.200 Mitarbeitern an rund 20 Entwicklungs- und Produktstandorten sowie einem umfangreichen Vertriebsnetz ist das Unternehmen global sehr gut aufgestellt, um – über Standardprodukte hinaus – gemeinsam mit seinen Kunden die für sie passenden Lösungen zu realisieren.

Unsere Leistungen in München

 Flexible Arbeitszeit Image

Flexible Arbeits­zeit­modelle

 Tarifgebundenes Unternehmen Image

Tarif­gebundenes Unter­nehmen

 Childcare Image

Kinderbetreuung

 Betriebsarzt Image

Betriebsarzt

 Sozialberatung Image

Sozial­beratung

 Personalentwicklung Image

Personalentwicklung und Weiterbildung

 Altersvorsorge Image

Altersvorsorge

 Sport und Gesundheit Image

Sport- und Gesundheitsangebote

 Betriebsrestaurant Image

Betriebsrestaurant

 Bikeleasing Image

Bike-Leasing

 Verkehr Image

Parken und Verkehrsanbindung

 Bikeleasing Image

Bike-Leasing

 Vergütung Image

Leistungsorientierte Vergütung


Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Berufseinsteiger und Berufserfahrene bitten wir Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen zu nennen.

TDK legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns unabhängig von z.B. Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft sowie Behinderung auf Ihre Bewerbung. Bewerber (m/w/d), die Unterstützung durch die örtliche Schwerbehindertenvertretung wünschen, bitten wir, dies in den Bewerbungsunterlagen kenntlich zu machen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.


Jetzt bewerben