TDK Electronics · TDK Europe

Folien-Kondensatoren

8. September 2022

TDK bietet robuste AC-Filterkondensatoren mit höchster Sicherheitszulassung

 Bild_Teaser_grau_de

Die TDK Corporation hat ihr Portfolio an metallisierten EPCOS Polypropylen-Kondensatoren (MKP) für Filteranwendungen um die Serie B32354S* erweitert. Die neuen Bauelemente im 4-Pin-Design und mit einem Rastermaß von 52,5 mm sind für eine Nennspannung VRMS von 275 V AC oder 350 V AC ausgelegt und decken ein Kapazitätsspektrum von 10 μF bis 40 μF ab. Die maximale Betriebstemperatur beträgt 85 °C.

Die neuen AC-Folien-Kondensatoren zeichnen sich durch kompakte Dimensionen, eine hohe Wechselstrombelastbarkeit sowie eine optimierte Spannungsfestigkeit aus. Insbesondere überzeugen sie durch ihre große Widerstandsfähigkeit bei rauen Einsatzbedingungen wie hoher Luftfeuchte. Mittels eines THB-Tests (Grad III Test B) nach IEC 60384-14:2013/AMD1:2016 mit einer Betriebstemperatur von 85 °C und einer relativen Luftfeuchte von 85 Prozent bei angelegter Nennspannung für 1.000 Stunden wurde die Zuverlässigkeit nachgewiesen.

Zertifiziert nach IEC 61071 bieten die Kondensatoren eine Lebensdauer von mindestens 100.000 Stunden und eine sehr geringe Ausfallrate von unter 5 FIT. Durch die integrierte Sicherheitsfunktion erfüllt die neue Serie das höchste Sicherheitsniveau (10.000 AFC) und ist nach UL 810 zugelassen. Die Kondensatoren tragen das CE-Zeichen, Gehäuse sowie Vergussmaterial entsprechen UL 94 V-0.

Zu den typischen Anwendungsgebieten der robusten Folien-Kondensatoren gehören anspruchsvolle Filteranwendungen wie die Ausgangsfilterung von Frequenzumrichtern für Antriebe, unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) und Photovoltaik-Invertern.

Eigenschaften & Anwendungen

Hauptanwendungsgebiete

  • Ausgangsfilter von Frequenzumrichtern für Antriebe, unterbrechungsfreien Stromversorgungen und Photovoltaik-Invertern

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Zulassung nach höchstem Sicherheitsstandard gemäß UL 810 (10.000 AFC)
  • Zulassung nach UL 94 V-0, CE-Kennzeichnung, Zertifizierung nach IEC 60384-14:2013
  • Lebenserwartung von mindestens 100.000 Stunden gemäß IEC 61071
  • Geringe FIT-Rate <5
  • Kompaktes Design
  • Große Widerstandsfähigkeit gegen hohe Luftfeuchte

Kenndaten

Typ

Nennspannung VRMS

[V AC]

Nennspannung VNDC

[V DC]

Kapazität

[μF]

Abmessungen

[mm]

B32354S2106K010


275

400

10

25,5 x 32,0 x 57,5

B32354S2156K010

275


400

15

28,0 x 35,0 x 57,5

B32354S2206K010

275


400

20

30,0 x 38,0 x 57,5

B32354S2256K010

275


400

25

35,0 x 45,0 x 57,5

B32354S2306K010

275


400

30

40,0 x 50,0 x 57,5

B32354S2356K010

275


400

35

40,0 x 50,0 x 57,5

B32354S2406K010

275


400

40

40,0 x 50,0 x 57,5

B32354S3106K010

350

500

10

28,0 x 35,0 x 57,5

B32354S3156K010

350

500

15

35,0 x 45,0 x 57,5

B32354S3206K010

350

500

20

35,0 x 45,0 x 57,5

B32354S3256K010

350

500

25

40,0 x 50,0 x 57,5

B32354S3306K010

350

500

30

45,0 x 50,0 x 57,5

B32354S3356K010

350

500

35

50,0 x 55,0 x 57,5

B32354S3406K010

350

500

40

50,0 x 55,0 x 57,5

Weitere Informationen über die Produkte finden Sie unter www.tdk-electronics.tdk.com/de/ac_capacitors.



Über die TDK Corporation

Die TDK Corporation mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein weltweit führender Anbieter elektronischer Lösungen für eine smarte Gesellschaft. Basierend auf seinen umfassenden Materialkompetenzen fördert TDK unter der Devise „Attracting Tomorrow“ an der Spitze der technologischen Evolution den Wandel der Gesellschaft. Das Unternehmen wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung von elektronischen und magnetischen Produkten Schlüsselmaterialien sind. Das umfassende, innovationsgetriebene Produktsortiment von TDK reicht von passiven Bauelementen wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folien-Kondensatoren bis zu magnetischen, Hochfrequenz-, Piezo- und Schutzbauelementen. Das Produktspektrum umfasst außerdem Sensoren und Sensorsysteme, z.B. Temperatur- und Drucksensoren sowie magnetische und MEMS-Sensoren. Außerdem liefert TDK Spannungsversorgungen und Energiekomponenten, Magnetköpfe und mehr. Diese Produkte werden unter den Marken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda vertrieben. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte in den Bereichen Automotive, Industrial und Consumer Electronics, sowie Information and Communication Technology. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2022 erzielte TDK einen Umsatz von 15,6 Milliarden USD und beschäftigte rund 117.000 Mitarbeiter weltweit.



Media Contact

Christoph Jehle Telefon +49 89 54020-2441 Kontakt aufnehmen
Frank Trampnau Telefon +49 211 9077-127 Kontakt aufnehmen
Vincent Gaff Tronic's Microsystems SA Telefon +33 4 76 97 29 60 Kontakt aufnehmen

Informiert bleiben

Presse-Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Journalisten vorbehalten ist.

Registrieren

Soziale Medien

Folgen Sie uns auf

LinkedIn Twitter Xing