TDK Electronics · TDK Europe

CSR in der Lieferkette

Bei der Lieferantenauswahl folgt TDK Electronics allgemein anerkannten Verhaltensregeln für Geschäftsvorgänge. Wir erwarten gegenseitige Fairness sowie Transparenz und fordern, dass Lieferanten Gesetze und Bestimmungen in Bezug auf Produktqualität und -sicherheit, Umweltschutz, Datensicherheit, fairen Handel, Ethik, Gesundheit und Sicherheit sowie Menschenrechte und Arbeitsbedingungen einhalten.
 


Konfliktrohstoffe

TDK Electronics will Konfliktrohstoffe in der Lieferkette vermeiden. Deshalb hat die Kommunikation zu Konfliktrohstoffen für uns hohe Priorität. Wir fordern unsere Lieferanten auf, entsprechende Informationen bekannt zu machen, und wir tauschen diese auf Anfrage mit unseren Kunden aus.

Reporting Templates für Produkte von TDK Electronics

Conflict Minerals Reporting Template

CMRT Version 6.1, Veröffentlichungsdatum: 11. Juni 2021

XLSX - 1.4 MB Download

Cobalt Reporting Template

CRT Version 2.2, Veröffentlichungsdatum: 11. Februar 2021

XLSX - 1.3 MB Download

Beschaffungs­grundsätze

Jede Business Group und Niederlassung von TDK Electronics ist für die Festlegung ihrer Beschaffungsbedarfe und Bezugsquellen verantwortlich. Dabei gelten stets unsere Beschaffungsgrundsätze. Diese regeln die Beschaffung von Materialien in der richtigen Qualität, der richtigen Menge, zur richtigen Zeit, zum richtigen Preis und aus der richtigen Quelle. Sämtliche Beschaffungsmaßnahmen erfolgen in Übereinstimmung mit unseren Vertragsverpflichtungen. 


Bewertung von Lieferanten

Lieferanten und ihre Vertreter werden fair behandelt. Möglichkeiten, Fähigkeiten, Integrität, Finanzstatus, geografische Standorte, Leistungen, Zuverlässigkeit sowie Produktqualität, Lieferung und die allgemeinen Beziehungen zwischen Kunden und Lieferanten sind maßgebliche Faktoren für die Bewertung unserer tatsächlichen und potentiellen Zulieferer. Wir sind stets auf der Suche nach neuen Lieferanten, die bessere Produkte herstellen, zu Kostensenkungen beitragen oder sonstige Vorteile bieten. 


Angebotsgrundsätze

Für einen fairen und transparenten Auswahlprozess betonen die Beschaffungsgrundsätze von TDK Electronics die Bedeutung eines Ausschreibungswettbewerbs. Die Angebote werden über den direktesten anerkannten Vertriebskanal des potentiellen Lieferanten erbeten. Damit wollen wir sicherstellen, dass Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten in keiner Weise durch Transaktionen über Dritte gemindert oder verwechselt werden.

Mit einer Angebotsanfrage bekunden wir unsere Bereitschaft, Geschäfte mit denjenigen zu machen, die wir um Angebote gebeten haben.