Unsere Webseite verwendet verschiedene Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite sowie Hinweise und Möglichkeiten zur Deaktivierung finden Sie gebündelt auf unserer Informationsseite. Mit Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zur Verwendung von Cookies gelesen haben und einverstanden sind. Bitte beachten Sie auch unsere weiterführenden Informationen zum Thema Datenschutz.

TDK TDK Electronics · TDK Europe

Middle East Electricity 2019

31. Januar 2019

Innovative Power Quality Solutions

[---Image_alt---] Logo MEE de
  • 5. bis 7. März 2019
  • Dienstag bis Donnerstag 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Dubai International Convention and Exhibition Centre, Dubai, U.A.E.
  • Halle 1, Stand H1.H31 (German Pavillon)

Herzlich willkommen auf der Middle East Electricity 2019, der internationalen Fachmesse für Industrie-Elektronik in Dubai! Auf dem TDK Stand wird ein breites Produktspektrum an EPCOS Bauelementen für Power Quality Solutions und Blindleistungskompensation präsentiert. Dazu zählen Blindleistungskondensatoren nebst reichhaltigem Zubehör wie Regler und Thyristor-Module sowie Aktive Harmonische Filter. Überzeugen Sie sich selbst von den innovativen Produkten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Produkt-Highlights

PQvar™ steigert Energie-Effizienz deutlich

[---Image_alt---] PQVAR de

Der EPCOS PQvar™ ist ein modularer Static-Var-Generator zur stufenlosen Blindleistungskompensation und Lastsymmetrierung in Industrienetzen und großen Gebäudekomplexen. PQvar ist mit einer Ansprechzeit von unter 15 ms und einer dynamischen Reaktionszeit von weniger als 50 µs deutlich schneller als konventionelle Kompensationsanlagen. Das System eignet sich zur stufenlosen Kompensation induktiver wie kapazitiver Lasten und kann einen cos phi von 0,99 erzielen. Auf der Niederspannungsebene ist PQvar für Netze mit 400 V und 690 V ausgelegt. In diesen Spannungsklassen sind Einzelmodule mit Kompensationsleistungen von 30 kvar bis 200 kvar und Systeme bis 880 kvar pro Kompensationsschrank verfügbar.

Das PQvar-System ist mittels Advanced Multi Controller (AMC) mit herkömmlichen passiven Niederspannungs-Kompensationsstufen kombinierbar. Die Mittelspannungsebene wird mit Systemen für 6 kV, 10 kV und 35 kV abgedeckt, wobei die Module für Leistungen von 2000 kvar bis 12.000 kvar ausgelegt sind. Alle Module sind für 3-Phasen-Netze mit oder ohne Neutralleiter verfügbar. Je nach Leistung und Größe sind die Module als Einschübe für Schaltschränke und Systeme zur Wandmontage (Niederspannung) konzipiert oder als Schaltschranksysteme (Mittelspannung). 

Weitere Informationen keyboard_arrow_right

Kompakte Blindstromkondensatoren mit erhöhter Lebensdauer

[---Image_alt---] PhaseCap Energy de

Zwei neue EPCOS PhaseCap®-Energy-Serien sehr leistungsstarker Blindstromkondensatoren sind nun verfügbar. Die Bauelemente mit Gas- oder Resinolfüllung sind für Spannungen von 230 V AC bis 690 V AC ausgelegt und bieten Kompensationsleistungen von 5 kvar bis 33 kvar.

Bei den gasgefüllten Kondensatoren der Serie B25674* konnte die Lebensdauer im Vergleich zu bestehenden Typen um knapp 40 Prozent von 130.000 auf 180.000 Stunden verlängert werden. Eine Steigerung um 25 Prozent wurde beim maximal zulässigen Einschaltstrom erreicht, der jetzt bei 500 x IR liegt. Die neuen Kondensatoren können auch deutlich häufiger geschaltet werden: Die Anzahl der maximalen Schaltzyklen pro Jahr hat sich von 7.500 auf 15.000 verdoppelt und die maximal zulässige Betriebstemperatur konnte um 5 K auf nun 60 °C gemäß IEC 60831-1 gesteigert werden.

Die kunstharzgefüllten Kondensatoren der Serie B25675* zeichnen sich durch eine zu erwartende Lebensdauer von sogar 200.000 Stunden aus und sind ebenfalls für eine maximale Betriebstemperatur von 60 °C und einen Einschaltstrom von 500 x IR ausgelegt.

Ein weiteres deutlich verbessertes Leistungsmerkmal der beiden Serien ist die im Vergleich zu bestehenden Typen gesteigerte Energiedichte: Sie wurde zum Beispiel bei dem 440 V-Typen mit 28 kvar um rund 20 Prozent von 9,7 kvar/l auf nun 11,8 kvar/l gesteigert. Dieser Sprung spiegelt sich auch in den kompakten Abmessungen wider: So liegen die Durchmesser der neuen PhaseCap-Energy-Kondensatoren je nach Typ nur noch bei 75 mm bis 125 mm, die Höhen bei 164 mm bis 224 mm.

Weitere Informationenkeyboard_arrow_right

Erhöhte Energiedichte bei Leistungskondensatoren

[---Image_alt---] Power Capacitor MKK de

Die EPCOS MKK DCI-R Serie von Leistungskondensatoren mit Gießharzimprägnierung basiert auf den bewährten Serien MKK DC mit Gasimprägnierung und MKK DC-I mit Ölimprägnierung. Die Kondensatoren der neuen Serie B25640* bieten Kapazitätswerte bis über 10.000 µF und sind für Spannungen bis zu 4.000 V DC ausgelegt. Im Vergleich zu den gasimprägnierten Ausführungen bieten die neuen gießharzimprägnierten Kondensatoren eine um etwa 10 Prozent höhere Energiedichte als gasimprägnierte. Darüber hinaus wird mit der Stapelwickeltechnik ein Volumenfüllfaktor von etwa 95 Prozent erreicht, wodurch die Bauelemente sehr kompakt realisiert werden können. Dank des robusten Designs zeichnen sich die Kondensatoren durch eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Spannungs- und Stromspitzen sowie eine hohe Stromtragfähigkeit aus. Außerdem wird bei der neuen MKK DC-I-Serie basierend auf ihrem weiterentwickelten inneren Aufbau eine bessere Wärmeabfuhr von internen Hot Spots über das Kondensatorgehäuse erreicht. Die neuen verbesserten MKK DCI-R Kondensatoren erfüllen selbst anspruchsvolle Anforderungen an die Zuverlässigkeit und ermöglichen eine Lebenserwartung bis zu 40 Jahren bei Ausfallraten (FIT) von weniger als 100. Je nach Typ sind in dem neuen Design ESR-Werte bis hinunter zu 0,1 mΩ und ESL-Werte bis zu einer Untergrenze von 20 nH möglich. Die neuen Kondensatoren sind selbstheilend. Haupteinsatzgebiete sind große Traktionsumrichter und HGÜ-Systeme.

Weitere Informationenkeyboard_arrow_right