TDK Electronics · TDK Europe
 10 - C1 - Mann grauer Anzug Büro

Die TDK Electronics AG bildet ihre weltweiten Warenströme in einer zentralen Datenbank ab und vervollständigt diese mit den Transportstatusdaten der eingesetzten Dienstleister. Auf dieser Basis wird ein internes Track & Trace-System für den weltweiten Vertrieb und definierte Kunden bereitgestellt, steuerliche und zollrelevante Anforderungen abgedeckt, sowie Frachtkosten ermittelt und Transportdienstleister bezahlt.

Für die Sicherstellung der notwendigen Datenqualität (Lieferwerke & Dienstleister), das Monitoring der Beteiligten innerhalb unserer Supply Chain und die Bezahlung der Transportdienstleister im Frachtgutschriftsprozess benötigt unser zentrales Spezialisten-Team in München, zur Abdeckung der betriebswirtschaftlichen Anforderungen, Ihre Unterstützung

Für unsere Abteilung Sales Business Administration  in München suchen wir  ab sofort einen

Supply Chain Manager Datenqualität & Fracht (m/w/d)

In Ihrer neuen Rolle sind Sie ...

  • für das Monitoring und die Verbesserung der Datenqualität zuständig
  • in enger Zusammenarbeit mit den Fachverantwortlichen und der zentralen IT- Abteilung tätig
  • für die Datenanalyse, Messung und deren qualifizierte Aufbereitung verantwortlich
  • am Stammdatenaufbau und deren Pflege in unterschiedlichen Systemen beteiligt und übernehmen die Durchführung von Tests
  • an der statistischen und produktiven Frachtermittlung beteiligt und bauen Simulationen auf
  • Stellvertretung in der Übernahme des Frachtgutschriftsprozesses

Sie passen zu uns, weil ...

  • Sie in erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Warenverkehrshintergrund oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert haben
  • Sie bereits Erfahrung in Frachtabrechnung, Tarifgestaltung und Big Data sammeln konnten
  • Sie Erfahrung im internationalen Warenverkehr und in der Zusammenarbeit mit Transportdienstleistern mitbringen
  • Sie Ihre Schwerpunkte im Bereich Frachtabrechnung und Frachtrechnungsprüfung haben
  • Sie sich im Zoll- und Steuerrecht auskennen
  • Sie gerne Daten analysieren, aufbereiten und präsentieren
  • Sie Maßnahmen definieren und ableiten können und diese auch umsetzen können
  • Sie sich durch ein hervorragendes Zahlenverständnis auszeichnen und die Fähigkeit haben, Zusammenhänge schnell zu erkennen
  • Sie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein haben und über gute Kommunikations- und Teamfähigkeit verfügen
  • sich Ihre Arbeitsweise durch Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Genauigkeit und Struktur auszeichnet
  • Sie idealerweise Verfahrenskenntnisse in ASSIST4, EDIFACT und SAP haben
  • Sie vertiefte Excelkenntnisse (PIVOT, SVERWEIS etc.) haben
  • Sie gerne international arbeiten und Ihnen englische Kommunikation keine Schwierigkeit bereitet

Das sind wir

TDK Corporation

Die TDK Corporation mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein weltweit führender Anbieter elektronischer Lösungen für eine smarte Gesellschaft. Basierend auf seinen umfassenden Materialkompetenzen fördert TDK unter der Devise „Attracting Tomorrow“ an der Spitze der technologischen Evolution den Wandel der Gesellschaft. Das Unternehmen wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung von elektronischen und magnetischen Produkten Schlüsselmaterialien sind. Das umfassende, innovationsgetriebene Produktsortiment von TDK reicht von passiven Bauelementen wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folienkondensatoren bis zu magnetischen, Hochfrequenz-, Piezo- und Schutzbauelementen. Das Produktspektrum umfasst außerdem Sensoren und Sensorsysteme, z.B. Temperatur- und Drucksensoren sowie magnetische und MEMS-Sensoren. Außerdem liefert TDK Spannungsversorgungen und Energiekomponenten, Magnetköpfe und mehr. Diese Produkte werden unter den Marken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda vertrieben. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte in den Bereichen Automotive, Industrial und Consumer Electronics, sowie Information and Communication Technology. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2022 erzielte TDK einen Umsatz von 15,6 Milliarden USD und beschäftigte rund 117.000 Mitarbeiter weltweit.

TDK Electronics

TDK Electronics entwickelt, produziert und vermarktet elektronische Bauteile und Systeme unter den Produktmarken TDK und EPCOS, besonders für die schnell wachsenden Märkte modernster Technologien, wie Automobil-Elektronik, Industrie-Elektronik und Consumer-Elektronik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Mit Sitz in München, Deutschland, und rund 23.600 Mitarbeitern an rund 20 Entwicklungs- und Produktstandorten sowie einem umfangreichen Vertriebsnetz ist das Unternehmen global sehr gut aufgestellt, um – über Standardprodukte hinaus – gemeinsam mit seinen Kunden die für sie passenden Lösungen zu realisieren.

Unsere Leistungen in München

 Flexible Arbeitszeit Image

Flexible Arbeits­zeit­modelle

 Tarifgebundenes Unternehmen Image

Tarif­gebundenes Unter­nehmen

 Betriebsarzt Image

Betriebsarzt

 Sozialberatung Image

Sozial­beratung

 Personalentwicklung Image

Personalentwicklung und Weiterbildung

 Altersvorsorge Image

Altersvorsorge

 Sport und Gesundheit Image

Sport- und Gesundheitsangebote

 Verkehr Image

Parken und Verkehrsanbindung

 Vergütung Image

Leistungsorientierte Vergütung


Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Bei Berufseinsteigern und Berufserfahrenen freuen wir uns natürlich auch über den frühestmöglichen Eintrittstermin und die Gehaltsvorstellungen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.


HR Kontakt

TDK Electronics AG

Personalabteilung
Postfach 80 17 09 81617 München emailjoin-us@tdk-electronics.tdk.com