TDK Electronics · TDK Europe
 27 - C18 - Team gemischt Fertigung im Gespräch

Bei der Entwicklung neuer Unterhaltungselektronik können bis zu 30 % der Zeit, die für die Markteinführung eines neuen Produktes aufgewendet wird, aufgrund von Interferenzproblemen verloren gehen. Wir bei mitai wollen Unternehmer*innen helfen, indem wir die Zeit für EMC reduzieren. Somit können sich Unternehmer*innen mit ihrer Kreativität voll und ganz auf die Produkte konzentrieren. 

Wenn Sie gerne eigenständig konzeptionell arbeiten, innovative Ideen sowie Hands-on Mentalität mitbringen und sich in einem dynamischen und kreativen Umfeld wohlfühlen, dann bietet Ihnen mitai die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in einem von TDK gegründeten Start-up Unternehmen einzubringen und zu verbessern. 

Mit der Unterstützung von einer passionierten und motivierten Gruppe von Ingenieuren und Unternehmern haben Sie die Chance, die Expansion von mitai zu leiten und den globalen Markt für die Unterhaltungselektronik zu verändern. 

Experte Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) (m/w/d)

In Ihrer neuen Rolle sind Sie ...

  • bei Beratungen zur Effizienzbewertung von EMV-Maßnahmen und der zu erwartenden EMV-Konformität elektronischer Produkte, hauptsächlich in den Bereichen der Unterhaltungselektronik und der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), durchführend tätig. 
  • für Empfehlungen gegenüber Kunden zur Verbesserung des Schaltplans-, Leiterplatten- und Mechanikdesigns im Hinblick auf die beste Leistung bei elektromagnetischen Interferenzen (unterstützt durch EMV-Simulationen und -Messungen) zuständig. 
  • in die Zusammenarbeit mit externen Kunden sowie mit internen KI/ML-Spezialisten eingebunden, um die Automatisierung von EMV-bezogenen Prozessabläufen zu verbessern. 
  • in ein sich aufbauendes Netzwerk von anerkannten EMV Experten und Beratern involviert. 
  • aktiv in der Forschungsarbeit tätig, z.B. zur Verbesserung von Prüfmethoden durch die Verwendung fortschrittlicher Simulationstechniken für EMV.
  • für die Planung von EMI-Messungen (gestrahlte und leitungsgebundene Emissionen) zur Validierung definierter EMV-Maßnahmen und -Gegenmaßnahmen zur Verbesserung des EMI/EMV-Verhaltens zuständig. 
  • stetig über die neuesten Änderungen der relevanten internationalen sowie nationalen EMV-Vorschriften und -Prüfnormen informiert. 

Sie passen zu uns, weil ...

  • Sie bereits mindestens 10 Jahre Erfahrung im Management und der Lösung von EMV-Problemen für elektronische Produkte gesammelt haben - von der Komponentenebene bis hin zur Systemintegration in verschiedene Industriesegmente (z.B. Unterhaltungselektronik, IKT oder Automobilindustrie). 
  • Sie mehr als fünf Jahre mit elektronischen (z.B. Altium Designer, Zuken, Allegro/OrCAD, Xpedition/PADS) sowie mit mechanischen Designtools gearbeitet haben (Anwendung von Designtechniken zur Minimierung vom EMI/EMC). 
  • Sie mindestens drei Jahre Erfahrung mit Simulationswerkzeugen haben, die EMI/EMC-Analysen unterstützen (z.B. SPICE, HFSS, Q3D, PathWave ADS, Redhawk, CST Studio).
  • Sie über umfassende Kenntnisse bezüglich des gesamten EMV-Prüf- und Zertifizierungsprozesses (z.B. Konformität, Berichterstattung, Dokumentation) verfügen. 
  • Sie mit den internationalen und nationalen EMV-Vorschriften und Prüfnormen vertraut sind. 

Das sind wir

TDK Corporation

Die TDK Corporation mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein weltweit führender Anbieter elektronischer Lösungen für eine smarte Gesellschaft. Basierend auf seinen umfassenden Materialkompetenzen fördert TDK unter der Devise „Attracting Tomorrow“ an der Spitze der technologischen Evolution den Wandel der Gesellschaft. Das Unternehmen wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung von elektronischen und magnetischen Produkten Schlüsselmaterialien sind. Das umfassende, innovationsgetriebene Produktsortiment von TDK reicht von passiven Bauelementen wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folienkondensatoren bis zu magnetischen, Hochfrequenz-, Piezo- und Schutzbauelementen. Das Produktspektrum umfasst außerdem Sensoren und Sensorsysteme, z.B. Temperatur- und Drucksensoren sowie magnetische und MEMS-Sensoren. Außerdem liefert TDK Spannungsversorgungen und Energiekomponenten, Magnetköpfe und mehr. Diese Produkte werden unter den Marken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda vertrieben. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte in den Bereichen Automotive, Industrial und Consumer Electronics, sowie Information and Communication Technology. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2022 erzielte TDK einen Umsatz von 15,6 Milliarden USD und beschäftigte rund 117.000 Mitarbeiter weltweit.

TDK Management Services GmbH

Die TDK Management Services GmbH (TMG) wurde 2020 gegründet und ist der globale Dienstleister für den TDK Konzern in den Bereichen Human Resources, Corporate Communication und Corporate Marketing & Incubation. Die TMG hat ihren Hauptsitz in München und ist eine in Deutschland eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in München und Düsseldorf.

Unsere Leistungen in München

 Flexible Arbeitszeit Image

Flexible Arbeits­zeit­modelle

 Tarifgebundenes Unternehmen Image

Tarif­gebundenes Unter­nehmen

 Betriebsarzt Image

Betriebsarzt

 Sozialberatung Image

Sozial­beratung

 Personalentwicklung Image

Personalentwicklung und Weiterbildung

 Altersvorsorge Image

Altersvorsorge

 Sport und Gesundheit Image

Sport- und Gesundheitsangebote

 Verkehr Image

Parken und Verkehrsanbindung

 Vergütung Image

Leistungsorientierte Vergütung


Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Berufseinsteiger und Berufserfahrene bitten wir Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen zu nennen.

TDK legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns unabhängig von z.B. Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft sowie Behinderung auf Ihre Bewerbung. Bewerber (m/w/d), die Unterstützung durch die örtliche Schwerbehindertenvertretung wünschen, bitten wir, dies in den Bewerbungsunterlagen kenntlich zu machen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.


Jetzt bewerben